Presseinformation

28.09.2017

20. Modellbahntage eröffnet

In der St. Johanniskirche eröffneten am Donnerstag, 28.09.2017, Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann und der Vereinsvorsitzende der Brandenburger Modellbahn-Freunde, Henry Drescher, die „Modellbahntage in Brandenburg an der Havel“.

Der Verein lädt Interessierte ein, um ihnen auf einer Ausstellungsfläche von 450 qm Modelleisenbahnen der unterschiedlichsten Spurgrößen zu präsentieren. Zu den Ausstellern zählen neben den Brandenburgern auch Modelleisenbahner und Vereine aus Berlin, Springe, Magdeburg und Rathenow.
 
Noch bis zum Sonntag, 01.10.2017, können Interessierte von 10 – 18 Uhr die Ausstellung in der St. Johanniskirche besuchen. Heute ist sie noch bis 19 Uhr geöffnet.