Presseinformation

30.03.2016

3000 Schritte für mehr Gesundheit

Am 18. April 2015 öffnete der Marienberg nach der Umgestaltung für die Buga seine Tore für die Besucher. Viel hat sich nach der Umgestaltung getan. Das ist ein Grund mehr, mit sportlichen 3000 Schritten 364 Tage nach der Buga-Eröffnung erneut über den Marienberg zu laufen.

 

Das Motto des diesjährigen Spazierganges lautet:

 

"Mit sportlichen 3000 Schritten in den Brandenburger Frühling"

 

Treffpunkt: Am 16. April 2016 vor der Gaststätte auf dem Marienberg. Der Spaziergang startet um 11.00 Uhr.

 

Gabriele Gobi, Stadtführerin, begleitet Spaziergänger über den Marienberg und erzählt Wissenswertes, aber auch Geschichten über die höchste natürliche Erhebung in der Stadt.

Durch Treppen und steile Laubengänge wird dieser Spaziergang zum erlebnisreichen Parcours.

 

Für Kinder heißt es: Von Spielplatz zu Spielplatz, Auszubildende der Stadtverwaltung werden die sportlichen Kids begleiten.

 

Am Ziel, in der Johanniskirche, welche zur Buga als Blumenhalle diente, wird das kleine Wissensquiz, das die Läufer während der 3000 Schritte beantworten, aufgelöst und die Gewinner prämiert. Sie erhalten Überraschungen von der AOK Nordost, Promnitz-Therapie im Zentrum und Blugesa.

 

Die freiwillige Feuerwehr Göttin erwartet die hungrigen Läufer mit einer Suppe aus der Gulaschkanone.

 

Den Flyer dazu finden sie hier.