Presseinformation

27.09.2005

Bundestagswahl 2005: Endgültiges Ergebnis im Wahlkreis 60

Der Kreiswahlausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 23.09.2005 das endgültige Wahlergebnis der Bundestagswahl am 18.09.2005 im Wahlkreis 60 (Brandenburg an der Havel  - Potsdam-Mittelmark I - Havelland III - Teltow-Fläming I) festgestellt.

 

Danach betrug die Zahl der Wahlberechtigten 203.338. Davon nahmen 147.006 Wählerinnen und Wähler an der Wahl teil. Das entspricht einer Wahlbeteiligung 72,30 %.

 

Bei der Erststimme wurde folgendes Ergebnis festgestellt: Die Zahl der ungültigen Erststimmen betrug 3.139. Gültige Erststimmen wurden 143.867 abgegeben. Die gültigen Erststimmen verteilten sich wie folgt auf die Wahlkreisbewerberinnen und -bewerber:

 

Dr. Spielmann, Margrit (SPD): 59.304 = 41,22 %

Voßhoff, Andrea Astrid (CDU): 32.329 = 22,47 %

Golze, Diana (Die Linke.): 37.881 = 26,33 %

Griebel, Christian (FDP): 6.029 = 4,19 %

Köhler, Martin (GRÜNE/B 90): 4.063 = 2,82 %

Woche, Dieter Werner Hans (NPD): 4.261 = 2,96 %

 

Dr. Margrit Spielmann (SPD) ist damit die gewählte Bewerberin im Wahlkreis 60.

 

Bei der Zweitstimme wurde folgendes Ergebnis festgestellt: Die Zahl der ungültigen Zweitstimmen betrug  2.939. Gültige Zweitstimmen wurden 144.067 abgegeben. Die gültigen Zweitstimmen verteilten sich wie folgt:

 

SPD: 54.128 = 37,57 %

CDU: 29.083 = 20,19 %

Die Linke.: 38.172 = 26,50 %

FDP: 9.494 = 6,59 %

GRÜNE/B 90: 6.442 = 4,47 %

NPD: 4.224 = 2,93 %

GRAUE: 1.371 = 0,95 %

50 Plus: 813 = 0,56 %

MLPD: 340 = 0,24%