Presseinformation

28.08.2018

Sommerfest der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG)

In der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) haben sich alle Anbieter von Hilfen für psychisch kranke Menschen in der Stadt Brandenburg an der Havel vereint. Um sich bekannt zu machen, die einzelnen Angebote vorzustellen und gemeinsam miteinander zu reden, wird zum 9. Mal ein Sommerfest am 12. September 2018 von 14:00 - 17:00 Uhr auf dem Neustädtischen Markt gefeiert.

In diesem Jahr steht das Fest unter dem Thema: „Sei achtsam mit Deiner Seele!“

Was kann ich zu meinem eigenen Wohlbefinden tun? „Sei achtsam mit Deiner Seele“, denn ein achtsamer und liebevoller Umgang mit uns selbst stärkt unsere Gesundheit, unser Selbstbewusstsein und es fällt uns leichter, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Wir laden Sie dazu ein mit uns zu feiern und den schönen Tag zu genießen.

Als Vorträge finden statt:

  • 15:00 Uhr
    Bewegung tut der Seele gut!
    Frau Dr. med. Ursula Werz, Fachärztin für Psychosomatische Medizin, Asklepios Fachklinikum Brandenburg
  • 16:00 Uhr 
    Körper und Seele?
    Dr. med. Karsten Nadler, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Asklepios Fachklinikum Brandenburg und Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes der Fachgruppe Gesundheit der Stadt Brandenburg an der Havel                                         

Es gibt  auch Kaffee und Kuchen und viele Angebote zum Mitmachen, Staunen und Kaufen. Frau Renate Hennig, Yogalehrerin, bietet YOGA zum Kennenlernen an.

Ein Höhepunkt ist in diesem Jahr wieder die Ehrung eines Brandenburger Bürgers mit der „Ehrenurkunde für besonderes Engagement in der Arbeit für psychisch kranke Menschen“.

 

Die Teilnehmer am Sommerfest sind:

  • Stadt Brandenburg an der Havel
  • Caritas
  • Diakonie
  • Asklepios Klinik
  • LAFIM - Fliedners
  • Lebenshilfe Werkstatt Brandenburg an der Havel
  • GPB
  • Leben neu entdecken
  • Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel